TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

 

über mich

 

Es war im Jahr 1983, als ich zum ersten Mal nach Marokko reiste. Die ersten Eindrücke waren erstmal sehr fremdartig, doch auf weiteren Reisen lernte ich das Land immer besser kennen, und vor allem verstehen.

Irgendwann wollte ich hier nicht nur Tourist sein, sondern interessierte mich zunehmend für die Möglichkeiten einer Handelsbeziehung mit Marokko.

 

1989 begann ich damit, marokkanische „Tajine-Töpfe“ nach Deutschland zu importieren, und auf dem deutschen/europäischen Markt einzuführen. Die Firma existiert bis heute, seit 1996 unter der Leitung meines ehemaligen Mitarbeiters Jochen Walter. Jedes Jahr, werden so viele Tausend Tajine-Töpfe nach Europa „verschifft“ s.a. www.tajine.de

 

Nach vielen Reisen durchs dieses wunderschöne Land, habe ich mich immer mehr in die Gegend von Sidi Ifni verliebt, und dort seit Ende der Neunziger Jahre meine 2. Heimat gefunden.

 

2002 gründete ich in Sidi Ifni das Projekt „Zeltoase“, dort werden mit einem Zeltmeister aus Casablanca traditionelle marokkanische Zelte gefertigt. Durch Verwendung teilweise aus Europa importierten Materialien, wird ein Qualitätsstandard erreicht, der sonst nicht hier auf dem Markt zu finden ist.

s.a. www.zeltoase.de

 

2012 habe ich meinen Lebensmittelpunkt nach Sidi Ifni verlegt, und biete von hier Unterstützung bei verschiedenen geschäftlichen wie privaten Projekten an.

Oktober 2013 Das Projekt “Best Age Paradies” in Sidi Ifni kommt aus den Startlöchern und wird und mit Hilfe von Investoren realisiert.

<meta name="google-site-verification" content="ZWKHNB oQkVumyo7fAY5EU QO2B7qbea-Xr2lDO5sT-9k" />